Anzeige

Anzeige


Anzeige

Ameland - Urlaub im Wattenmeer

Die niederländische Insel Ameland ist ein beliebtes Ferien- und Urlaubsziel. Besonders beliebt ist Ameland für seinen wunderschönen Strand bei jungen Familien und Jugendfreizeitfahrten.

 

Ameland hat 3.503 Einwohner und beherbergt vier kleine Ortschaften. Die Ortschaften dieser niederländischen Wattenmeerinsel sind Hollum, Nes, Buren und Ballum. Nes und Hollum haben beider mehr als 1000 Einwohnern.

In dem kleinen Ort Nes legt die Fähre aus Holwerd an und es gibt hier den Fremdenverkehrsverein, ein Naturkundemueseum und eine Polizeistation.

In Hollum finden Sie den alten Leuchtturm, von dem aus Sie einen guten Ausblick über die Insel haben.

 

Schauen Sie sich doch mal meinen Ferienpark Tipp Ameland State an: Ameland State Ferienpark

 

Tipp: In der Nähe von Ballum ist der Flugplatz der Insel, von hier aus können Sie Rundflüge über die Insel und das Wattenmeer Buchen.

 

Besonders Kinder- und Jugendfreizeiten sind seit den 1920 eine typische Tourismusform für Ameland. Hier werden auf Campingplätze und in Bauernhäuser für bis zu 20.000 Jugendliche Unterkünfte eingerichtet.

 

Wie auch Texel hat Ameland einen Schönen Sandstrand mit Dünen auf der Nordseeseite.

 

Tipp: In Buren gibt es ein Rettungsmueseum.

 

Lesen Sie mehr zu Ferienmöglichkeiten in den Niederlanden (nicht auf den Wattenmeerinseln) oder lesen Sie mehr über meine Reisetipps zu den niederländischen Inseln.


Anzeige

Unsere Leseempfehlungen:

Werbung

Weitere Leseempfehlungen für Sie

Zum Seitenanfang