Anzeige

Anzeige


Anzeige

Der erste Mai ist in Deutschland ein bundesweiter Feiertag. Doch wie sieht es in den Niederlanden aus? In diesem Artikel geben wir die Antwort.

  

Feiertag Ja/Nein

 Der Tag der Arbeit oder auch 1. Mai ist in Deutschland ein bundesweiter Feiertag. Dieser Feiertag ist jedoch typisch Deutsch, in den Niederlanden ist der 1. Mai kein Feiertag. Mehr dazu auch hier. Da der 1. Mai in der niederländischen Gesellschaft nahezu bedeutungslos ist brauchen Sie auch keine angepassten Öffnungszeiten oder ähnliches erwarten. Es ist ein ganz normaler Wochentag. Sollte der 1. Mai einmal auf einen Sonntag fallen, soltlen Sie natürlich prüfen ob Sonntage in Ihrem niederländischen Ziel verkaufsoffen sind. 

 

Unsere Tipps für den 1. Mai

An einem ersten Mai stehen Ihnen alle Türen in den Niederlanden offen. Natürlich können Sie ins Outlet Center Roermond fahren oder in einen IKEA in den Niederlanden, gerade im Outlet wird es jedoch an einem deutschen Feiertag sehr voll werden. Wenn Ihnen das nichts ausmacht sind das Outlet und die IKEA Märkte immer eine gute Idee. Ebenfalls voll wird es im Gartencenter Oosterik (Gartencenter-in-Holland.de) hier können Sie aber im Frühjahr optimal für Ihren Garten einkaufen.

Richtig empfehlenswert sind an einem 1. Mai jedoch Städte wie Arnheim, Nijmegen und Winterswijk. Natürlich wird es auch hier voll, jedoch stehen Sie sich nicht gegenseitig auf den Füßen. 

Weitere Leseempfehlungen für Sie

Zum Seitenanfang