Anzeige

In diesem Artikel geht es um den 1. Mai 2018 und Ihre Möglichkeiten diesen in den Niederlanden zu verbringen. Der erste Mai ist ein deutscher Feiertag und bietet sich daher für einen Ausflug in unser westliches Nachbarland an.

Die Stadt Enschede ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für deutsche Touristen. Enschede gilt als Shoppingstadt und ist besonders stark auf deutsche Besucher ausgerichtet. Jetzt in der Vorweihnachtszeit bietet Enschede ein verstärktes Angebot in der Innenstadt, sodass das Shoppen zum Erlebnis wird und die Winterzeit immer für einen Ausflug in die Grenzstadt nahe Gronau genutzt werden kann. Wir geben Ihnen einen Überblick über mögliche Winterauslüge in der Stadt.

Shoppen zur Weihnachtszeit

Natürlich ist Enschede insbesondere für sein Shoppingerlebnis interessant. Die Innenstadt bietet zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, in denen Sie alle Weihnachtsgeschenke auf einmal kaufen können. Egal ob neueste Mode, trendige Accessoires oder Spielzeug für Ihren Nachwuchs: In Enschede können Sie die Einkaufstaschen problemlos füllen. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden Sie zu Pausen ein, in denen Sie sich für den weiteren Tag stärken können. Gerade in der Weihnachtszeit wird Ihnen das Shoppen besonders einfach gemacht. An jedem Sonntag im Dezember sind die Geschäfte von 12:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Am 22. und 23.12 finden Verkaufsabende bis 21 Uhr statt. Zusätzlich findet auf dem Van Heekplein vom 20. bis 24. Dezember ein gesonderter Verkauf von Weihnachtsartikeln statt.

Weihnachtliche Innenstadt

Ein Ausflug nach Enschede lohnt sich in der Winterzeit auch, wenn Sie bereits alle Geschenke für das Fest in der Tasche haben. Die Stadt selbst lädt zum Flanieren und Entdecken ein. Einige Highlights sind in der Stadt verteilt, die die Adventszeit schöner machen. Eissterne, Lichtkugeln und Leuchtketten erleuchten die Stadt, sodass an jeder Ecke ein warmes Wohlfühlambiente versprüht wird. Oder lassen Sie sich auf dem Loveseat unter dem Mistelzweig nieder. Ein Kuss bringt Glück und schnell lässt sich hier ein Foto für die Feiertage schießen. An einer anderen Stelle befinden sich Holzschnitzereien einer Rentierfamilie. Den Höhepunkt des Winter-Wunderlandes bildet jedoch der Oude Markt. Hier befindet sich vom 05.12 bis 03.01 eine Eisbahn mit angrenzendem Weihnachtsmarkt. Das Eis kann täglich für 3,00 EUR von 10:00 bis 21:00 Uhr betreten werden. Anschließend laden Glühwein, Erbsensuppe oder Poffertjes ein.

Silvester in Enschede

Der Jahreswechsel ist natürlich auch in den Niederlanden ein ganz wichtiger Tag im Jahr. Sie können dieses Erlebnis bei einem Ausflug nach Enschede mitmachen. In der Diskothek Atak findet die große Silvesterparty statt. Verbringen Sie zunächst den Jahreswechsel in der Innenstadt und schauen auf die Feuerwerkskünste der Niederländer. Nach Mitternacht können Sie dann die große Feier im Atak mitmachen. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto "Welcome to the Jungle!", sodass alle Besucher dazu aufgefordert sind, sich in Leopardenfetzen zu schmeißen oder sich anderweitig dem Motto anzunähern. Der Eintritt zur großen Feier kostet 10,00 EUR.

Klassische Musik von Guy Braunstein

Ein klassisches Meisterwerk wird am 02. Januar in Enschede geboten. Im Muziekcentrum De Wilmersberg Zaal tritt der Dirigent und Violinensolist Guy Braunstein mit dem Orchester HET Symfonieorkest auf. Gespielt werden üppige Walzer und rassige Polka der Familie Strauss. Braunstein spielte bereits bei den Berliner Philharmonikern und kommt nun als Dirigent und Einzelkünstler nach Enschede. Die Musikveranstaltung kostet 21 EUR pro Person, wobei Garderobe und ein Gutschein für die Cafeteria im Wert von 4 EUR bereits inklusive sind.

Wochenendtipps für das Wochenende 10. -12. Juli 2015

Wieder einmal veröffentlichen wir unsere Niederlande Tipps Wochenendtipps. Lesen Sie hier mehr.

Unsere Vorschläge für einen Tagesausflug am Donnerstag den 04. Juni 2015 (Fronleichnam) stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor. 

Zum Seitenanfang