Werbung

Anzeige


Anzeige

Heerlen Einkaufen

 

Einkaufsempfehlungen für die niederlänische Stadt Heerlen, zwischen Aachen und Maastricht.

 

 

 

Zwischen Aachen und Maastricht gelegen ist die niederländische Stadt Heerlen eine Einkaufsmetropole in den südlichen Niederlanden. Auf Grund der guten Erreichbarkeit von Heerlen aus der Region um Aachen aber auch Köln ist Heerlen als Einkaufsziel auch bei deutschen Ausflüglern sehr beliebt.

 

In Heerlen gibt es neben verschiedenen (Mode-)Geschäften in der Innenstadt auch zwei überdachte EInkaufszentren in denen man auch bei schlechtem Wetter shoppen kann. Zudem gibt es außerhalb der Innenstadt an der niederländischen A76 das Woonboulevaard Heerlen. Hier können Sie in verschiedenen Deko- und Möbelgeschäften einkaufen. Das Woonboulevaard in Heerlen ist jeden Sonntag geöffnet. Zum Woonboulevaard gehört auch ein Ikea (mehr erfahren Sie hier).

Die Öffnungszeiten liegen in Heerlen zwischen 9:30 und 18 Uhr. An den Kaufabenden sind die Geschäfte auch bis 21 Uhr geöffnet. Gerade an Montagen müssen Sie aufpassen, da viele Geschäfte in Heerlen dan erst gegen Mittag aufmachen. Diese Zeitangaben sind jedoch nur allgemeiner Natur, einzelne Geschäfte oder besondere Tage können zu Abweichungen führen.

Rund um das Einkaufszentrum in der Innenstadt von Heerlen finden Sie Parkgaragen in denen Sie meist 2 € pro Stunde zahlen müssen. Stellen Sie daher sicher, dass das Parkhaus in dem Sie stehen einen Tagesmaximalbetrag hat (sollte meist der Fall sein). Empfehlenswert scheint das Parkhaus De Klomp in der Klompstraße 11 in Heerlen zu sein.

Sollten Sie eigene Erfahrungen und Tipps haben, teilen Sie diese gerne mit. Hier finden Sie den Artikel zum Kommentieren. Außerdem können Sie Ihre Erfahrungen auch im Forum teilen.

Zum Seitenanfang