Werbung

Anzeige


Anzeige

Nationale Landschaft Winterswijk (1)

 

Die Stadt Winterswijk und der umgebende Landstrich wurden zu nationalen Landschaft benannt. Was dies bedeutet und welche Möglichkeiten es nunmehr für Sie gibt, erfahren Sie hier.

 

 

 

Auf der Website des Stadtmarketings von Winterswijk finden Sie derzeit ein kostenloses Prospekt, dass Sie in niederländischer Sprache herunterladen können. In diesem erfahren Sie mehr über die Region und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Der folgende Artikel auf Niederlande Tipps fast für Sie die wichtigsten Informationen zusammen.

 

Marathon Winterswijk

Am dritten Sonntag im September findet in Winterswijk der Marathon Nationaal Landschap Winterswijk statt. Dies ist bereits das dritte Mal.

 

Scholtengoederen

In der Region um Winterswijk stehen mehrere Bauernhöfe und Herrenhäuser. Scholtengoederen waren ursprünglich Eigentum eines Hofherren oder des Klosters. Der Scholte (deutsch „Schulze“) vertrat die Grundbesitzer und musste dafür sorgen, dass die normalen Bauern Ihren Zehnten ordentlich abtrugen.

Die Funktion wandelte sich zwar, jedoch kamen im Lauf der Zeit noch einige weitere Scholtengoederen zu den ursprünglichn (rund 12) hinzu.

Die Scholtengoederen in der Umgebung von Winterswijk eignen sich prima als Zwischenetappen einer Fahrradtour. Bei der VVV in Winterswijk können Sie eine spezielle Fahrradkarte kaufen.

 

Kunst in Winterswijk

Piet Mondriaan und Max van Dam sind zwei bekannte Kinder der Stadt Winterswijk. Im alten Familienhaus der Mondriaans wurde ein Museum eingerichtet, dass eine Ausstellung zur frühen Schaffensperiode von Piet Mondriaan zeigt. Auch Bilder von Max van Dam werden regelmäßig in Winterswijk ausgestellt. Die Vereinigung "Het Museum" (Das Museum) stellt regelmäßig Ihre Bilder von Max van Dam in 'T KunstEnde aus.

 

Wandern in der Region

In der Region können Sie nicht nur Fahrrad fahren sondern auch wandern. Die Stadt Winterswijk hat zudem einige Gärten, die zu einem Besuch und ausgedehnten Spaziergang einladen. Unter anderem gibt es ein Lindenmuseum. Auf etwa 14 Ha werden verschidene Lindensorten "ausgestellt". Der Eintritt ist zwischen Sonnenaufgang und Untergang kostenlos.

Auch gibt es mehrere Gärten und Gartenveranstaltungen in und um Winterswijk an denen Sie teilnehmen können. (Angebote für derartige Veranstaltungen können Sie gerne ins Forum schreiben)

 

Dies ist der erste Teil der Niederlande Tipps Übersicht über die Region Winterswijk. Der zweite Artikel folgt in kürze unter diesem Link:

Mehr zu Winterswijk finden Sie auch in der Stadtübersicht: Winterswijk

Zum Seitenanfang