Werbung

Anzeige


Anzeige

Schwimmen in Roermond

 

Bei den warmen Temperaturen der letzten Tage sehnt sich so mancher nach einem kühlenden Bad. Auch in und um Roermond können Sie schwimmen gehen.

 

Roermond ist als Einkaufsstadt beliebt. Einige von Ihnen fahren in die Region um Roermond auch zum Camping oder anderweitig in die Ferien. Bei einem Ferienaaufenthalt im Sommer stellt sich schnell die Frage "Wo kriege ich die nächste Abkühlung?". Dieser Beitrag soll Ihnen einen Eindruck verschaffen.

 

In der Innenstadt von Roermond gibt es das Roerdomp Schwimmbad. Hier können Sie sowohl im Freibad als auch in einem Hallenbad schwimmen. Die Öffnungszeiten sind in der Hauptsaison (bis Ende August) für das Hallenbad in der Regel lediglich abends. Das Freibad ist hingegen von 10 bis 18 Uhr täglich geöffnet. Dies gilt nur wenn die Temperaturen über 21 Grad liegen. Für die komplizierten Öffnungszeiten lesen Sie hier in niederländisch mehr.

 

Ein außergewöhnliches Freibad ist das außerhalb von Roermond gelegene Schwimmbad de Bosberg. Hier gibt es eine riesen Wasserrutsche und eine große Liegewiese. Die Öffnungszeiten dieses Freibads bei Roermond sind in der Zeit vom 14. Juli bis 24. August täglich von 11 bis 18 Uhr. An Dienstagen und Donnerstagen sogar bis 19 Uhr. Der Eintritt liegt etwa bei 3,5 € für einen Gast zwischen 4 und 65.

 

Natürlich gibt es in Roermond mehr zu erleben als diese beiden Schwimmbäder. Die Stadt Roermond wird Ihnen in diesem Beitrag vorgestellt: Roermond

Mehr zu den verkaufsoffenen Sonntagen in Roermond und dem Wochenmarkt gibt es unter diesen Links. In Roermond gibt es auch ein bekanntes Outlet das zu den größten in Europa zählt. Sollten Sie also statt einer Abkühlung beim Schwimmen lieber eine durch Klimaanlagen suchen, kann Ihnen dies vielleicht im Outlet beim Angebote shoppen ermöglich werden. Beitrag zum Outlet Roermond

Zum Seitenanfang