Werbung

Anzeige


Anzeige

Galerie lambert Ootmarsum

Künstlerdorf Ootmarsum

 

Der Kunsttipp von Niederlande – Tipps de führt Sie in das Dorf Ootmarsum in Dinkeland gleich hinter der  Grenze bei Nordhorn. Für Kunstfreunde und Naturliebhaber gibt es viele Gründe Ootmarsum zu besuchen. Die kleinen Gassen des Städtchens beherbergen eine Vielzahl an Galerien und Museen, die den Besucher in die Welt der Kunst entführen.

 

 

Nicht alle Galerien und Museen in Ootmarsum können hier vorgestellt werden, daher hier eine kleine Auswahl der Galerien und Museen in  Ootmarsum.

 

Der Besuch der Galerie Chez-Moi von Ton Schulten ist schon eine Reise nach Ootmarsum wert. Die Galerie entführt den Besucher in ein Abenteuer von Licht und Farben. Ton Schulten versteht es, inspiriert von der Landschaft in der Region Twente,  den Bildern  eine in der Kunst kaum erreichte Leuchtkraft zu verleihen. Neben der Galerie Chez-Moi gibt es in Ootmarsum noch das Kunstmuseum Ton Schulten. Im Museum Ton Schulten wird das Werk des Künstlers Ton Schulten gezeigt. Neben Ton Schulten zeigt das Museum weitere Künstler/innen.

Die Galerie Bianca Leusing im Zentrum von Ootmarsum in der Grootestraat 26. Bianca Leusing zeigt  Bilder, die durch die Farbigkeit und durch die reliefartige Farbstruktur besticht.

In der Galerie von Annemiek Punt werden abstrakte Glaskunstwerke gezeigt, die von intensiven Farben durchflutet werde. Das Haus der Kunst zeigt Kunstwerke des 19. Jahrhunderts und die Q – Gallerie hat sich auf die realistische Kunst spezialisiert.

Die Galerie LamBert in Ootmarsum leiht die ausgestellten Werke auch für wenig Geld aus. So kann man für ein kleines Geld die ausgestellten Originale mit nach Hause nehmen.

 

Hier ein paar Impressionen:

Ton Schulten Künstler Galerie

 

Kirche in Ootmarsum

 

Ootmarsum Gassenblick

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zum Markt in Ootmarsum können Sie übrigens hier erfahren: Markt Ootmarsum

Zum Seitenanfang