Werbung

Anzeige


Anzeige

Camping Texel

Beliebt sind die Niederlande gerade als Ziel für Campingurlaube. In unserer Serie Camping in Holland berichten wir Ihnen über Orte in den Niederlanden und die Möglichkeiten zum Camping vor Ort. In diesem Artikel erfahren Sie mehr zum Camping in Texel.

 

 

 

Auf der niederländischen Insel Texel über die Niederlande Tipps bereits hier berichtete (Wattenmeerinsel Texel) gibt es einige Campingplätze. Die Insel ist ein beliebtes Urlaubsziel was sich auch in den Angeboten niederschlägt. Wir stellen Ihnen mit diesem Beitrag einige Campingplätze auf Texel vor.

 

Landal Camping Sluftervallei

Mitten in den Dünen liegt der an den Landalpark Sluftervallei angeschlossene Campingplatz. Hier gibt es 60 Stellplätze für Zelte und Wohnwagen/-mobile. Die Stellplätze liegen in den Dünen direkt in der Nähe des Meers. Zum Park gehören auch Bungalows und ein Schwimmbad. Mehr zum Park und Buchungsmöglichkeiten können Sie hier entdecken.

 

De Krim Camping

Der De Krim Camping auf Texel gehört ebenfalls zu einem größeren Bungalowpark mit allen dazugehörigen Annehmlichkeiten. Neben dem Campingplatz de Krim gibt es noch vier andere Standorte auf Texel unter denen Sie wählen können. Das bedeutet die Wahl zwischen Norden, Mitte und Süden von Texel. Alle fünf Campingplätze auf Texel sind dicht am Strand gelegen und gut ausgestattet. Sie haben jeweils die Wahl mit Ihrem eigenen Zelt oder Wohnwagen anzureisen oder vorort einen zu mieten. Die meisten der fünf Campingplätze bieten die Möglichkeit in den Dünen zu kampieren. Auf den Campingplätzen de Shelter und Kogerstrand können Sie zudem gegen Bezahlung einen Wifi Schlüssel erhalten.

Mehr zum Park und Buchungsmöglichkeiten können Sie hier entdecken.

 

Weitere Berichte und eventuell andere Ideen erhalten Sie in den Niederlande Tipps Camping Berichten.

Zum Seitenanfang