Werbung

Anzeige


Anzeige

Uni Groningen

 

 

Die Uni Groningen wurde im Jahr 1614 gegründet und zählt daher zu den ältesten Universitäten der Niederlande. Die Studienmöglichkeiten an der Universität sind zahllos. Sehr beliebt ist bei deutschen Studenten, dass Studium der Psychologie.

Neben vielen Studiengängen in Niederländisch bietet die Uni Groningen auch einige englischsprachige Studiengänge an. So kann man an der Uni Groningen bspw. seinen Bachelor in Bereichen wie Psychologie (meines wissens nach nicht therapeutische), "International and European Law", "Englisch Language and Culture" oder "International Relations and International Organisations" in Englisch machen. Besonders bei Masterprogammen werden viele englischsprachige Programme angeboten.

Sie sehen damit, dass niederländisch Kenntnisse nicht zwingend für das Studium an der Uni Groningen ist. Meiner Ansicht nach, sollte man jedoch ein wenig Kenntnisse in der niederländischen Sprache erwerben. Denn wenn es auch nicht zwingend für das Studium an der Uni Groningen ist, so ist es doch eine Frage des Respekts als Student an der Uni Groningen oder einer anderen niederländischen Universität ein Mindestmaß an Interesse an dem Land in dem man lebt und studiert aufzubringen.

Die Uni Groningen bietet daher auch verschiedene Sprachkurse Niederländisch an. Sollten Sie unabhängig von einem, an der Uni Groningen, angebotenen Sprachkurs interesse an der Niederländischen Sprache haben. Verweise ich Sie gerne auf meinen Artikel zum Niederländisch Lernen.

 

Interessieren Sie sich allgemein für das Studium in den Niederlanden, dann sollten Sie sich meine Artikel zu diesem Thema einmal anschauen. Studieren in den Niederlanden

 

Sollten Sie vielleicht Interesse an der Uni Nijmegen haben dann bitte hier entlang. Uni Nijmegen

 

Zum Seitenanfang