Werbung

Anzeige


Anzeige

Viele Deutsche studieren in den Niederlanden. Bereits 2010 war ich einer von Ihnen die Erfahrungen die ich in den Niederlanden gemacht habe waren sehr Positiv, sodass ich mich für einen zweiten Studienaufenthalt in den Niederlanden entschlossen habe.

 Daher werde ich ab Februar 2013 wieder an der Radboud Universiteit Nijmegen Jura studieren.

Ich kann interessierten Schülern und Eltern nur empfehlen sich die Universitäten an den "Tagen der offenen Tür" persönlich an zu schauen, man gewinnt so einen sehr guten Eindruck von den Uni`s und kriegt meist sogar deutschsprachige Informationen und Führungen.

 

Die Radboud Universiteit Nijmegen bietet solche Tage am 13. April und 2. November 2013 an.

 

Lesen Sie auch meine Studientipps zur Uni Nijmegen oder zur richtigen Vorbereitung eines Studiums in den Niederlanden.

 

Zum Seitenanfang