Drei Ideen für einen Kurzurlaub in den Niederlanden (Wochenmitte)

In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei Ideen für einen Kurzurlaub in der Wochenmitte in den Niederlanden vor.

 

Bei dem derzeitigen Wetter einen Kurzurlaub in den Niederlanden, vorzugsweise mit Küstennähe, zu verbringen muss nicht teuer sein. WIr stellen Ihnen drei unterschiedliche Angebote für eine Wochenmitte vor.

 

Hotelübernachtung mit Wattenmeerführung zum abkühlen 

Nördlich von Groningen in Pieterburen können Sie die gastfreundschaft im Hotel Waddenweelde erfahren. Neben einem Schwimmbad und Wellnessbereich der Ihnen als besucher zur Verfügung steht können Sie auch an einer Wattwanderung (ca. 3 Stunden) teilnehmen. Im VIP Paket erhalten Sie ein 3 Gänge Abendessen dazu. 

Preis für 3 Übernachtungen und zwei Personen 164 € => pro Person nur 82 €, dass inklusive einer Wattwanderung ist ein echter Kracher. Hier gehts zu unserem ersten Vorschlag

Vorschlag 1*

 

Familienurlaub zu Efteling

Eine Übernachtung in einem Hotel in der Nähe von Breda und kostenlosen Eintritt in den Freizeitpark Efteling. Das alles für 2 Erwachsene und 2 Kinder für nur 172,50€. 

Hier geht es zum zweiten Vorschlag: Vorschlag 2*

 

Last Minute nach Friesland

Last Minute nach Friesland kann in der Wochenmitte beispielsweise nächste Woche noch sehr günstig. In den Meisten Teilen der Niederlande sind die Preise komplett durch die Decke gegangen, in Friesland nicht. Der dritte Vorschlag ist ein Haus mit 5 Schlafzimmern in dem Sie mit bis zu 13 Personen übernachten können. Sie zahlen nur 209 € für den Zeitraum vom 20.07 bis 24.07

Vorschlag 3*

Zum Seitenanfang