Werbung

Anzeige


Anzeige

Tag der offenen Monumente in den Niederlanden 2014

In diesem Blogpost widmet sich Niederlande-Tipps.de dem anstehenden nationalen „Monumententag“ in den Niederlanden. Für mehr Informationen lesen Sie diesen Artikel.

 

Liebe Besucher von Niederlande—Tipps.de,

in diesem Blogpost möchte ich Sie über ein anstehendes Event in den Niederlanden Informieren. Jedes Jahr am zweiten September Wochenende findet in den ganzen Niederlanden der „Open Monumentendag“ statt. Sowohl am Samstag und am Sonntag finden überall in den Niederlanden kulturelle Veranstaltungen statt und es werden viele Museen oder andere (kulturell/religiöse) Einrichtungen an diesem Tag kostenfrei geöffnet.

Da sich Niederlande Tipps gerade an diejenigen richtet, die von Deutschland aus zu Tagesausflügen in die Niederlande aufbrechen, hat Niederlande Tipps für Sie in diesem Beitrag Informationen zu einigen grenznahen niederländischen Städten zusammengetragen.

 

Nijmegen

In Nijmegen werden neben verschiedenen Aktivitäten auch einige der nimwegener Monumente für Sie offenstehen. Zu den Aktivitäten gehört eine Fahrt mit einem historischen "Klipper" (Segelboot) aus dem Jahr 1885 oder eine Wanderung rund um den Bahnhof.

Zudem wird ein großes Thema in Nijmegen die Zeit nach der Operation Market Garden sein. Diese fand etwa vor 70 Jahren statt und hate nicht nur für den gesamten Verlauf des zweiten Weltkriegs, sondern auch für die Region um Nijmegen, schwerwiegende Folgen.

 

Zu den geöffneten Monumenten zählt in Nijmegen übrigens das Konzertgebäude "De Vereeniging". Dies wird Samstag den 13. und Sonntag den 14. September geöffnet sein. Die Öffnungszeiten sind Samstags von 14 bis 16 Uhr und Sonntags von 11:30 bis 16 Uhr.

 

Beachten Sie das Samstags in Nijmegen Wochenmarkt ist und somit noch ein weiterer Anlass für einen Besuch bestehen könnt. Am Sonntag den 14. September 2014 ist in Nijmegen kein verkaufsoffener Sonntag.

 

Arnheim

Zum Redaktionsschluß lagen hierüber noch keine Informationen vor. Diese folgen in einem späteren Beitrag.

 

Enschede

Auch in Enschede wird es einige interessante Aktivitäten und geöffnete religiöse und kulturelle Einrichtungen geben. Zu diesem Zeitpunkt ist Niederlande Tipps über die genauen Aktivitäten nichts bekannt. Diese würden in einem späteren Bericht folgen, sobald bekannt.

 

Bekannt ist jedoch bereits, dass die Synagoge in Enschede am Sonntag den 13. September zwischen 11 und 17 Uhr geöffnet ist. Die Synagoge in Enschede wurde um 2004 maßgeblich renoviert und steht seit dem regelmßig (zwei Mal die Woche) für Besichtigungen offen. Nach eigenen Angaben handelt es sich um die schönste Synagoge Westeuropas und Sie können diese am 13. September in der Prinsestraat in Enschede besichtigen.

 

Sowohl am Samstag und am Sonntag können Sie zudem in Enschede zwischen 10 und 17 Uhr in einer alten Dekkenfabrik gegenwärtige Kunst bestaunen. Einen interessanten Beitrag in niederländisch über die Ausstellung zum Thema "Op reis" (Auf Reise) lesen Sie hier.

 

Samstags ist in Enschede auch Wochenmarkt.

 

Roermond

In Roermond ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag das Cuypershuis geöffnet. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei und zwischen 10 und 17 Uhr möglich. Mehr über das Cuypershuis Roermond lesen Sie hier. Mehr Informationen zur Stadt Roermond gibt es auch im Beitrag Roermond auf Niederlande Tipps.

 

Andere Städte

Der open Monumentendag findet National in den Niederlanden statt. Will meinen es wird in den meisten größeren Gemeinden Aktionen und geöffnete Einrichtungen geben. Sollten Sie also noch im Urlaub in Holland sein, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie auch in anderen nicht hier beschriebenen Städten ein kulturelles Programm erleben können. Mehr auch unter openmonumentendag.nl in niederländisch.

Zum Seitenanfang