Werbung

Anzeige


Anzeige

Geschichte Hausboot in Holland

 

 

 

Ursprünglich entstand die Wohnbootkultur in den Niederlanden durch ehemalige Binnenschiffer, die Ihre Kähne in Stadtnähe festmachten und auf Ihren Booten wohnten ohne diese noch in Fahrt zu setzen. Lange hielt sich die Regierung nicht für die Hausboote verantwortlich, da es keine Regelungen gab um diese Art zu wohnen zu regeln. Dies brachte mit sich, dass das wohnen in einem Hausboot für die Hausbootbewohner viele Steuerlichevorteile brachte.

 

Diese Vorteile existieren in der Art nicht mehr. Hausbootbesitzer müssen nun normal Steuern bezahlen und zudem noch Gebühren für das Nutzen der öffentlichen Wasserflächen. Dennoch leben heute immernoch viele Menschen in den Niederlanden auf Wohnbooten.

Dieser Lebenstil begeistert heute nicht nur Menschen aus Künstler- und Aussteigerkreisen, sondern auch Menschen die bei Ihrem Leben einen besonderen Naturverbundenheit suchen.

 

Schauen Sie sich gerne auch meine anderen Artikel zu Hausbooten in Holland an.

Wohnboot

 

Hausboot Holland

 

Hausboot Amsterdam

Zum Seitenanfang